Geschichte

Die Dipl.-Ing. Gajowski GmbH ist ein anerkanntes, unabhängiges, beratendes Ingenieurbüro, das sich zunächst in Nordhessen, Westthüringen und Südniedersachsen, in den letzten Jahren dann auch überregional, einen guten Ruf erworben hat.

Das Büro wurde am 19. März 1965 von Herrn Dipl.-Ing. Horst Gajowski in Edermünde (Schwalm-Eder-Kreis) als Ingenieurbüro Gajowski gegründet. Durch die stetige Zunahme an Aufträgen und die geographische Ausweitung des Tätigkeitsbereichs kamen im Laufe der Zeit weitere Standorte dazu.

Meilensteine

 1965   Gründung des Ingenieurbüros Gajowski in Edermünde
 1974   Eröffnung der Filiale in Borken (Hessen)
 1983   Gründung der Dipl.-Ing. Gajowski GmbH mit Sitz in Baunatal
 1990   Eröffnung der Filiale in Krauthausen (Wartburgkreis)
 1998   Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
 2000   Eröffnung des Projektbüros in Korbach (bis 2005)
 2000    Eröffnung der Filiale in Göttingen
 2002   Übernahme des Ing.-Büros Gajowski durch die Dipl.-Ing. Gajowski GmbH
 2003   Bezug des neuen Bürogebäudes in Baunatal-Großenritte

 2005

 

Eröffnung des Projektbüros in Bad Arolsen (bis 2014)

 2006   Eröffnung des Projektbüros in Bad Wildungen (bis 2012)

 2006

 

Erste internationale Projekte in Kroatien und Indien

 2012   Verleihung des RAL-Gütezeichens in den Kategorien ABS und ABV
 2012    Eröffnung des Projektbüros in Köln 
 2013    Aufnahme in die Liste der Stadtplaner der Ingenieurkammer Hessen 
 2015    50-jähriges Firmenjubiläum